Alte Synagoge Steinsfurt

1893-94 erbaut und 40 Jahre im Besitz der jüdischen Gemeinde Steinsfurt. 1938 musste sie in privaten Besitz verkauft werden. In der Folgezeit erfuhr sie verschiedene Nutzungsformen, sei es als Verkaufsraum, Handwerkerwerkstatt oder Lagerraum. Das besondere an dem Gebäude ist, dass es niemals baulich verändert wurde, sondern noch der Zustand von 1894 anzutreffen ist. Seit März 2007 wird

sie mit Mitteln der Denkmalstiftung Baden-Württemberg restauriert. Betreut wird die Synagoge durch den Verein Alte Synagoge Steinsfurt e.V. Heute dient die Synagoge als Ort des Gedenkens, als Ausstellungsraum und als Ort für verschiedene kulturelle Veranstaltungen.

https://www.synagoge-steinsfurt.org

Öffnungszeiten: die Synagoge kann nach vorheriger Anmeldung besichtigt werden.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.