Altes Spital

Das Gebäude des alten Spitals am Fuß des Stiftsberges wurde 1803 erbaut und von 1857 bis 1896 als Gemeindespital genutzt.

Einem Amtsarzt und einer Wärterin oblag die Oberaufsicht über die Kranken. Daneben wurde Dienstboten oder durchreisenden
Handwerkern für eine Nacht Unterkunft gewährt. In den Jahren 1985 bis 1988 wurde das Gebäude in ein Wohnhaus umgewandelt
und umfassend umgebaut.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein