Burg Steinsberg

Die Burg Steinsberg auf einem Basaltkegel zwischen Sinsheim und Weiler gilt als weithin sichtbares Zeichen wunderschöner mittelalterlicher Baukunst. Die Tugenden ihrer Burgherren vom Dichter Spervogel besungen. Vom Bergfired genießt man einen herrlichen Blick auf das umliegende Land und die einstige staufische Reichsstadt Sunnisheim.

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Steinsberg – ein Meisterwerk staufischer Baukunst mit einem einzigartigen achteckigen Bergfried. Vom Gelände der Burg Steinsberg im Stadtteil Weiler hat man einen herrlichen Ausblick über Sinsheim und den Kraichgau. An klaren Tagen kann man die Vogesen, den Schwarzwald, den Pfälzer Wald und die Höhenrücken des Odenwalds sehen. Wer mehr über die Entstehung der Burg und ihre Bewohner erfahren möchte, kann mit einer Gruppe an einer Burgführung teilnehmen (ab 10 Personen).
Anmeldungen für Gruppen zur Burgführung unter:
Tel. +49 (0)7261 404-109

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.