Dorfgemeinschaftshaus Zuzenhausen

Ehemaliges Schulhaus aus dem späten 19. Jahrhundert

Altes Schulhaus - heutiges Vereinshaus
Altes Schulhaus - heutiges Vereinshaus - © Gemeinde Zuzenhausen

In den Jahren 1878 und 1879 wurde das „Dorfgemeinschaftshaus“ am Mühlweg mit einem Kostenaufwand von rund 42. 000(damaligen) Mark erbaut. Bis 1953 war das Gebäude die Bildungsstätte für die Zuzenhäuser Kinder. Im ersten Stock des Schulhauses befanden sich drei Klassenzimmer, im zweiten Stock gab es zwei Wohnungen, die bis heute bewohnt sind. Heute steht das Dorfgemeinschaftshaus unter Denkmalschutz und dient als „Haus der Vereine“.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein