Ehem. Schwenn´sches Haus

Das Fachwerkhaus im fränkischen Stil wurde 1730 als Wohnhaus mit Ökonomiegebäude errichtet. Vor 1900 waren der Bäckermeister Josef Hoffmann und seine Ehefrau Elisabeth geborene Schwenn Miteigentümer.

Es blieb lange im Schwenn’schen Familienbesitz. Im Ladengeschäft befanden sich schon eine Bäckerei, ein Lebensmittelgeschäft, ein Fotograf und eine Zeitungsredaktion.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.