Marienkapelle Waibstadt

Die heutige Kapelle wurde im Jahr 1882 „zur Anbetung des dreieinigen Gottes und zu Ehren der allerseligen Jungfrau und Gottesmutter Maria erbaut.

Marienkapelle
Marienkapelle  - © Stadt Sinsheim

Diese Marienkapelle stand früher und bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts außerhalb der Stadtmauern „an der Steigen“, d. h. wo der Weg nach Epfenbach zu steigen beginnt. Bereits im späten Mittelalter genoß sie als besonderer Gnadenort hohes Ansehen. Als Wallfahrtskapelle war sie sogar Sitz der Rosenkranzbrüderschaft, von der einmal mehr als 1400 Wallfahrer hierher kamen.

freier Eintritt

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.