Willi-Heinlein-Schreibmaschinenmuseum

Ein Museum mit viel Liebe zum Detail: Werfen Sie einen Blick auf die liebevoll zusammengetragene Sammlung des Büromaschinenmechanikermeisters Willi Heinlein.

versch. Modelle
versch. Modelle  - © Stadt Sinsheim

Unmittelbar neben dem Heimatmuseum beherbergt seit Juli 2015 das Haus Brehm das„Willi-Heinlein-Schreibmaschinenmuseum“. Der Büromaschinen-Mechanikermeisters Willi Heinlein hat dafür rund 200 sehr gut erhaltene und funktionstüchtige Exemplare zusammengetragen.

Auf zwei Stockwerken sind nun 150 Jahre Schreibmaschinengeschichte untergebracht. Das Spektrum reicht von den Anfängen mit der hölzernen Maschine des Erfinders Peter Mitterhofer bis zum Übergang in die digitale Computerwelt. Eine eigene Abteilung ist historischen Rechenmaschinen aus 120 Jahren gewidmet. Das Spektrum der Maschinen reicht vom Abakus über Rechenschieber bis zur zuletzt gefertigten mechanischen Rechenmaschine mit Ergebnisanzeiger und elektromechanischen Maschinen mit Ergebnisdruck.

Erwachsene3,00 €

Anmeldung für Gruppenführungen per Email an heimatverein.hoffenheim@gmail.com

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 14:00 - 16:00 1. Sonntag im Monat geöffnet oder nach Vereinbarung

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.