Schloss- und Mühlen Tour

Wanderung

© Autor: Larissa Hontschik, Quelle: Stadt Sinsheim
  • Typ Wanderung
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:26 h
  • Länge 5,6 km
  • Aufstieg 52 m
  • Abstieg 65 m
  • Niedrigster Punkt 215 m
  • Höchster Punkt 265 m
Wir starten am Parkplatz an der Alten Mühle Ehrstädt in südliche Richtung in den Wald bergan über den Mühlenweg zur schönen Aussicht. An der nächsten Kreuzung biegen wir rechts ab in den Jägerhausweg (nach links ist ein Abstecher zum Schloß Neuhaus möglich). An dessen Ende queren wir die Kreisstraße und gehen über die Bushaltestelle nach 50 Metern links in den Wirtschaftsweg unterhalb des Eulenhofs. Entlang am Hörnlegraben und hinauf auf den Adersbacher Berg geht es nach Ehrstädt. Über die Hinterdorf,- und Ehrenstraße geht es zum Weg entlang am Mühlbach. Am Ende queren wir nochmals die Kreisstraße und kommen wieder zum Parkplatz an der Alten Mühle.
Es wird keine spezielle Ausrüstung benötigt. Zu empfehlen sind: festes und gut eingelaufenes Schuhwerk, funktionale und strapazierfähige Kleidung, Teleskopstöcke.
K4182 bis Schloßstraße nehmen
 Parkplatz an der Alten Mühle Ehrstädt