Kuhländchen - Schicksalsjahre 1945/46, Verständigung heute

Informationen

„Kuhländchen - Schicksalsjahre 1945/46, Verständigung heute“
Diese deutsch-tschechische Wanderausstellung befasst sich mit dem Leben und Wirken der deutschen Siedler in den letzten 700 Jahren im Gebiet östlich der Mährischen Pforte, den nationalen Auseinandersetzungen nach dem Ersten Weltkrieg und den Spannungen bis nach dem Zweiten Weltkrieg sowie der Vertreibung in den Jahren...

„Kuhländchen - Schicksalsjahre 1945/46, Verständigung heute“
Diese deutsch-tschechische Wanderausstellung befasst sich mit dem Leben und Wirken der deutschen Siedler in den letzten 700 Jahren im Gebiet östlich der Mährischen Pforte, den nationalen Auseinandersetzungen nach dem Ersten Weltkrieg und den Spannungen bis nach dem Zweiten Weltkrieg sowie der Vertreibung in den Jahren 1945/46. Weitere Themenschwerpunkte bilden Zeitzeugenschilderungen, die Annäherungen zwischen Kuhländlern und Tschechen sowie den Herausforderungen für die Zukunft. Diese Dokumentation ist bis Ende 30. September im Museumshof Lerchennest an Sonn- und Feiertagen sowie nach Vereinbarung (Tel. Nr. 07261-61496 bzw. 61763) zu besichtigt.

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.