Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Natur daheim: Die Angelbachtaler Wälder 13. Oktober 2018

Informationen

Rund um Angelbachtal sind wunderschöne Wälder verteilt. Diese werden die Teilnehmer im Lauf der Jahreszeiten besuchen. So ist im Frühjahr der "Unterwald" das Ziel, ein geschützter Wald mit großen Buchen und Waldmeisterbeständen. Im Sommer führt der Weg zum "Legelsbusch", einem geschichtsträchtigen Wald, in dem schon die Kelten ihre Spuren hinterlassen haben. Das steile und steinige...

Rund um Angelbachtal sind wunderschöne Wälder verteilt. Diese werden die Teilnehmer im Lauf der Jahreszeiten besuchen. So ist im Frühjahr der "Unterwald" das Ziel, ein geschützter Wald mit großen Buchen und Waldmeisterbeständen. Im Sommer führt der Weg zum "Legelsbusch", einem geschichtsträchtigen Wald, in dem schon die Kelten ihre Spuren hinterlassen haben. Das steile und steinige Waldstück "Steinrutschen" wird im Herbst, eventuell schon mit leuchtend bunten Blättern, erlebt. Und zum Jahresabschluss, im beginnenden Winter, führt der Weg am Kutschensee vorbei zum "Wüstrott", einem alten Mischwald aus Buchen und Eichen. Zusätzlich zum achtsamen Wahrnehmen der Natur erfahren die Teilnehmer eine Menge über die Bäume und Wälder.

Es bietet sich an, wetterfeste, praktische Kleidung, Getränke und Vesper zu dem Termin mitzubringen.

Mehr anzeigen »

http://natur-daheim.de/

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.