Meckesheim

Zentral im Elsenztal

Erstmals 822 im Lorscher Codex erwähnt ist Meckesheim heute eine moderne Gemeinde für alle Generationen. Zu Meckesheim gehört der idyllische Ortsteil Mönchzell, der 1337 erstmals urkundlich erwähnt und 1973 nach Meckesheim eingemeindet wurde.
 
Die Gesamtgemeinde liegt in einer wunderschönen Landschaft, hat eine intakte Infrastruktur und ist verkehrsmäßig gut angebunden. Meckesheim ist zudem ein attraktiver Standort für Gewerbetreibende und Dienstleister.
  
Die Meckesheimer und Mönchzeller sind selbstbewusst und lieben ihre Heimat. Viele Vereine, Veranstaltungen aller Art, Gaststätten und Naherholungsmöglichkeiten sorgen für eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Wir verstehen uns als aufstrebende, liebens- und lebenswerte Gemeinde für Jung und Alt.

Gemeinde Meckesheim
Friedrichstr. 10
74909 Meckesheim

Telefon: +49 (0)06226 9200-0

E-Mail: post@meckesheim.de

Website: www.Meckesheim.de

Besonders sehenswert

Werfen Sie einen Blick in die Sterne oder in die Vergangenheit. Die Volkssternenwarte bringt Ihnen den Sternenhimmel nähre während Sie in der „alten Stube“ Ihre alten Schultage wieder aufleben lassen können. Die charmante Gemeinde Meckesheim hat für jedermann das passende Freizeitangebot.

Schulmuseum "Alte Schulstube"

Meckesheim

In der „Alten Schulstube“ können Sie sich über den Schulalltag von einst informieren oder ihre Schulzeit wieder aufleben lassen. Bei einem Rundgang erfahren sie alles Wissenswerte rund um das Schulleben früherer Zeiten.

alla hopp!-Anlage Meckesheim

Meckesheim

Das alla-hopp!-Gelände, eine Begegnungs- und Bewegungsstätte für Jung und Alt, befindet sich zwischen der Steingasse und der Schulstraße in Meckesheim. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder zu Fuß. Fahrradstellplätze und E-Bike-Ladestation finden Sie an der Anlage.

Volkssternwarte

Meckesheim

Um den Menschen die Pracht des Sternenhimmels näher zu bringen, braucht es ein gutes Teleskop und den uneingeschränkten Blick in den Nachthimmel.