Sehenswürdigkeiten

5 Ergebnisse

Ferdinand-Adolf-Kehrer-Haus

Meckesheim

Am 25. September 1881 führte Prof. Ferdinand Adolf Kehrer, Direktor der Universitäts-Frauenklinik Heidelberg, bei einer Meckesheimerin den ersten konservativen klassischen Kaiserschnitt durch. Kehrer gilt als "Vater" der modernen Kaiserschnittmethode, bei der die Gebärmutter nicht wie bis dahin üblich von oben nach unten, sondern quer aufgeschnitten wurde.

Details

Ruine der St. Martins Kapelle

Meckesheim

Etwa 700 Meter nordöstlich von Meckesheims Ortskern befindet sich die Ruine der St. Martins Kapelle. Sie wurde im 7. oder 8. Jahrhundert, also in der fränkischen Besiedlungszeit, auf einem römischen Ruineplatz erbaut.

Details

Schulmuseum "Alte Schulstube"

Meckesheim

In der „Alten Schulstube“ können Sie sich über den Schulalltag von einst informieren oder ihre Schulzeit wieder aufleben lassen. Bei einem Rundgang erfahren sie alles Wissenswerte rund um das Schulleben früherer Zeiten.

Details

Volkssternwarte

Meckesheim

Um den Menschen die Pracht des Sternenhimmels näher zu bringen, braucht es ein gutes Teleskop und den uneingeschränkten Blick in den Nachthimmel.

Details

alla hopp!-Anlage Meckesheim

Meckesheim

Das alla-hopp!-Gelände, eine Begegnungs- und Bewegungsstätte für Jung und Alt, befindet sich zwischen der Steingasse und der Schulstraße in Meckesheim. Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Fahrrad oder zu Fuß. Fahrradstellplätze und E-Bike-Ladestation finden Sie an der Anlage.

Details