Schwarzach

Erleben Sie die fünffach ausgezeichnete „Barrierefreie Gemeinde Baden-Württemberg“ und nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag

In einem der schönsten Abschnitte des unteren Neckartales liegt der „Kleine  Odenwald“. Eine Landschaft, die den Charakter des nördlichen Odenwaldes mit dem des hügeligen Kraichgaus vereint. Am Südhang des „Kleinen Odenwaldes“ inmitten großer Laub- und Nadelwälder liegt die Gemeinde Schwarzach.
Zeitgemäße Infrastruktur und ein hoher Wohn- und Freizeitwert tragen zusammen mit der landschaftlich reizvollen Lage dazu bei, dass sich die derzeit ca. 3.000 Einwohner in Schwarzach wohlfühlen können. Sehenswürdigkeiten, wie die 1750 im Barockstil erbaute katholische Kirche, die 1914 im Jugendstil erbaute evangelische Kirche, sowie die erhaltenen Fachwerkhäuser, Brunnen- und  Dorfteichanlagen prägen das Ortsbild.

Besondere Bedeutung kommt Schwarzach als Naherholungsziel zu. Am Südrand von Unterschwarzach hat die Gemeinde ein Erholungszentrum geschaffen, das sich großer Beliebtheit erfreut. Ein ca. 10 Hektar großer Wildpark, beheiztes Terrassenfreibad, eine alla-hopp!-Anlage (Bewegungs- und Begegnungsanlage für alle Generationen) sowie der Wohnmobilstellplatz laden die Schwarzacher und jährlich ca. 100.000 Besucher zum Entschleunigen ein.

 

Gemeinde Schwarzach
Hauptstraße 14
74869 Schwarzach

Telefon: +49 (0)6262 9209-0

E-Mail: rathaus@schwarzach-online.de 

Besonders sehenswert

Der Wildpark Schwarzach ist ein großzügiger Naturerlebnispark im Kleinen Odenwald und lädt Jung und Alt zum Verweilen ein. Bestaunen Sie die gigantische frei-stehende Mörserglocke oder erkunden Sie Ihre Sinne im Sinnesgarten Schwarzach.

Wildpark Schwarzach

Schwarzach

Kurzurlaub für die ganze Familie im Wildpark Schwarzach

alla hopp!-Anlage Schwarzach

Schwarzach

frei zugänglich / immer geöffnet

Zahlreiche Spiel- und Sportgeräte für jedermann, Sitzmöglichkeiten und überdachte Spielmöglichkeiten laden zum Verweilen ein.

Freibad Schwarzach

Schwarzach

ideal zum entspannen bei sommerlichen Temperaturen