HISTORISCHES IM STADTTEIL STEINSFURT

Wenngleich die urkundliche Ersterwähnung vom 06.01.1100 stammt, geht der Besiedlungsnachweis bis zu den Kelten und Römern zurück. Sie haben sehenswerte Spuren hinterlassen. Darüber hinaus sind auch interessante Zeugnisse späterer Ereignisse (z.B. der Fluchtversuch des  Preußenkönigs Friedrich der Große, die Ansiedlung Schweizer Einwanderer mit dem Bestreben der Mennoniten auf Anerkennung) zu besichtigen.

Themenführungen:
• Auf historischen Spuren durch den Ortskern
• Steinsfurter Geschichte im Museumshof Lerchennest
• Bemühungen der Wiedertäufer/Mennoniten um ihre Glaubensfreiheit

Zu buchen über:
Hans-Ingo Appenzeller
Tel. +49 (0)7261 61496